EMC und VMware wollen Pivotal an die Börse bringen

Big Data und Cloud Computing

Mittwoch, 13. März 2013 16:08
EMC

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Speicherhersteller EMC Corp und VMware wollen möglicherweise die neu gegründete Gesellschaft Pivotal als öffentlich gehandelte Gesellschaft an die Börse bringen, so EMC CEO Joe Tucci.

Den Planungen zufolge wird EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) 69 Prozent und damit die Mehrheit an Pivotal halten, während die Virtualisierungstochter VMware (NYSE: VMW, WKN: A0MYC8) 31 Prozent der Anteile an dem Big Data- und Cloud-Spezialisten halten soll. Mit dem eventuellen Börsengang von Pivotal sollen neue strategische Investoren angezogen werden, wie Reuters mit Verweis auf Tucci berichtet.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...