Elpida mit neuem Chip und neuen Zielen

Dienstag, 15. Februar 2005 12:56

TOKIO - Elpida Memory Inc. (WKN: A0DK2L<FNO.BER>) gab heute die Produktion von neuen 16 Megabit Digital Consumer Synchronous DRAM (SDRAM) Geräten bekannt. Diese Geräte machen Gebrauch von Elpida’s 0,11 Micron-Prozesstechnologie und sollen in digitalen Elektronik-Anwendungen wie tragbaren CD Playern, Auto Radio-Systemen und digitalen Fernsehern zum Einsatz kommen. Ein 16 Megabit SDRAM Gerät ist geeignet für sämtlich Anwendungen, die einen weniger dichten Datenspeicher benötigen.

Tom Panacci, Digital Consumer DRAM Business Development Manager von Elpida Memory (USA), zufolge, erwartet Elpida eine verstärkte Nachfrage nach DRAM (Dynamic Random Access Memory) Produkten mit geringerer Dichte für den digitalen Elektronik-Markt. Die neuen Geräte sollen die High-Volume Technologie mit optimalem Design und neuen Eigenschaften verbinden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...