Elmos Semiconductor setzt auf Spezialgehäuse

Donnerstag, 21. Dezember 2006 00:00

DORTMUND - Die Elmos Semiconductor AG (WKN: 567710<ELG.FSE>) setzt künftig vermehrt auf Spezialgehäuse. Wie der Hersteller von integrierten Schaltkreisen heute mitteilte, sei dies die nächste Phase einer Strategieumsetzung.

Künftig wird Elmos mehr Spezialgehäuse von dem Tochterunternehmen in den Niederlanden beziehen. Die dort ansässige Gesellschaft, Elmos Advanced Packaging, wird die Fertigung dahingehend ausrichten. Halbleiterbausteine, die ein kostengünstiges Standardgehäuse benötigen, werden zukünftig vermehrt in Asien Pazifik zusammengesetzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...