Elmos Semiconductor investiert in Solartechnik

Montag, 18. Juli 2011 13:00
Elmos Semiconductor Logo

DORTMUND (IT-Times) - Die deutsche Elmos Semiconductor AG erwirbt eine Minderheitenbeteiligung an TetraSun. Man will so die Position auf dem Photovoltaik-Markt verbessern.

Die Elmos Semiconductor AG (WKN: 567710) wird Partner von TetraSun Inc., einem kalifornischen Hersteller von monokristallinen Silizium-Solarzellen. Daneben steige auch ein asiatisches Energieunternehmen bei TetraSun ein. Elmos investiere einen hohen einstelligen US-Dollar-Millionenbetrag in TetraSun und erhalte damit einen Minderheitenanteil sowie einen Sitz im Board of Directors von TetraSun.

Meldung gespeichert unter: Elmos Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...