Elektronische Baugruppen in Deutschland: Wachstum auch im 3. Quartal, Eintrübung erwartet

Mittwoch, 17. Dezember 2008 09:04
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2008 – An den Auftragseingängen und Umsätzen im 3. Quartal 2008 sind die Vorboten einer Konjunkturflaute bei den Herstellern von elektronischen Baugruppen noch nicht ersichtlich. Dies meldet der ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems. Der Auftragseingang sowohl bei Inhouse-Herstellern als auch bei Electronic Manufacturing Services Providern lag im dritten Quartal um 7,7 Prozent höher als im gleichen Quartal des Vorjahres. Der Exportanteil des Auftragseingangs betrug 20,2 Prozent.

Beim Umsatz wurde ein Rückgang von 1,3 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnet, der Exportanteil am Umsatz lag bei 19,4 Prozent.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...