Elektronikkonzerne fördern Linux

Mittwoch, 2. Juli 2003 09:08

Mehrere große Hersteller von Verbraucherelektronik haben sich zusammengeschlossen und das CE Linux Forum (CELF) aus der Taufe gehoben. Nach Willen des CELFs soll Linux in die Welt der Konsumgüter Einzug halten.

Das CE Linux Forum wird sich zunächst auf die Aufgaben stürzen, die Echtzeit-Fähigkeiten von Linux zu verbessern. Verkürzt werden soll auch die Dauer, die Linux zum Hochfahren brauch. Ebenso gilt es, den Speicherbedarf von Linux zu senken, damit das Open Source Betriebssystem z.B. in Mobilfunkendgeräten benutzt werden kann. Der Strombedarf soll auch verringert werden, eine effizientere Energieverwaltung soll implementiert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...