Electronics Line 3000 : Auftrag über fünf Mio. Dollar

Mittwoch, 8. Juni 2005 12:35

PETAH TIKVAH/ISRAEL - Electronics Line 3000 Ltd. (WKN: A0B5R7<EZ8.FSE>) gab heute einen neuen Auftrag von einem europäischen Unternehmen in Höhe von fünf Mio. US-Dollar bekannt. Die Identität des Auftraggebers ist bisher noch unbekannt. Die gelieferten Produkte sollen von dem Unternehmen zum Aufbau eines Überwachungssystems für Wohnungs- bzw. Firmenanlagen genutzt werden. Die Lieferung der GSM-Systeme solle im Laufe dieses Jahres erfolgen.

Yossi Aviatl, ein Vorstandsmitglied von Electronics Line 3000, sieht in dem neuen Auftrag ein Zeichen für die wachsende Bekanntheit der neuen kabellosen Produkte und deren praktischer Anwendung. Das im Rahmen des Auftrags angeforderte, GSM-System stütze sich auf interne, netzförmig angelegte Systemkommunikation. Neben herkömmlichen Sicherheitsservices wie Sprechverbindungen oder der Austausch und Abgleich von Daten können auch SMS mit speziellen, vorher festgelegten, Nachrichten und/oder Warnungen verschickt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...