Electr. Data: Vertrag mit Alstom geplazt

Dienstag, 25. Februar 2003 16:20

Electronic Data Systems Corp. (WKN: 901244), der weltweit zweitgrößter Anbieter von Computerservices, ist nicht mehr im Rennen um einen mehrere Milliarden Dollar schweren Vertrag mit der französischen Alstom SA.

Alstom, ein führender Anbieter von Energietechnologie, hat am heutigen Dienstag der Presse bekannt gegeben, dass die Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit abgebrochen wurden. Die Unternehmen konnten sich auf keine gemeinsamen Vertragsbedingungen einigen. Die Technologie von Alstom wird für ein Fünftel der weltweiten Energieproduktion verwendet. Ursprünglich sollte Electronic Data die Überwachung von Alstom Computer Systemen in 14 Länder übernehmen. Marktbeobachter schätzten das Auftragsvolumen auf mehrere Milliarden Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...