Ein Retter für Excite@Home?

Donnerstag, 30. August 2001 11:38

Excite@Home (Nasdaq: ATHM<ATHM.NAS>, WKN: 908116<AHTA.FSE>): Excite@Home-Aktien schossen am Mittwoch um 33 Prozent in die Höhe. Von einer anonymen Quelle hatte das Wall Street Journal erfahren, dass eine Gruppe von Investoren an einer Finanzierung des wankenden ISP und Portalbetreibers interessiert sein könnte.

Angeblich befindet sich eine Gruppe von Investoren unter Führung des Ex-Stabschefes des Weißen Hauses Mack McLarty in Gesprächen mit dem Unternehmen. McLarty und ein Berater des Consultingunternehmens Kissinger McLarty haben Excite@Home wegen einer Beteiligung kontaktiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...