EDS integriert Ericsson Produkte

Dienstag, 10. Juli 2001 12:39

LM Ericsson (Stockholm: LME-B<lme-b.sse>, WKN: 850001<ERCB.FSE>) und Electronic Data Systems (EDS) (NYSE: EDS<EDS.NYS>, WKN: 901244<EDS.FSE>) haben eine weitere Zusammenarbeit angekündigt. EDS wird die Software und die Mobiltelefone von Ericsson in ihr Produktportfolio integrieren und sie Unternehmenskunden anbieten.</lme-b.sse>

EDS wird die Produkte von Ericsson in ihre mobile Kommunikationslösungen für Geschäftskunden integrieren. Mit Hilfe der Ericsson Technologie wird EDS Zugang zu e-Mail Programmen und personalisierten Funktionen wie Kalender oder Adressbuch für mobile Endgeräte anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...