ecotel verliert Finanzvorstand

Personalie

Dienstag, 1. April 2014 12:13
ecotel communication

DÜSSELDORF (IT-Times) - Bernhard Seidl, Finanzvorstand bei ecotel, verlässt den Anbieter von Sprach-, Daten- und Mobilfunklösungen im August 2014. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Johannes Borgmann, wurde zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, verlässt ecotel-Finanzvorstand Bernhard Seidl, einer von drei Geschäftsführern der Tochtergesellschaft nacamar GmbH und verantwortlich für die 51-prozentige Beteiligung an der Tochtergesellschaft easybell GmbH, die ecotel communication AG zum 31. August 2014. Zu den Gründen seines Ausscheidens äußerte sich die ecotel nicht.

Meldung gespeichert unter: ecotel communication

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...