Ecotel: Übernahme von Tiscali-Tochter vollzogen

Montag, 5. März 2007 00:00

DÜSSELDORF - Die ecotel communication AG (WKN: 585434<E4C.FSE>) hat bekannt gegeben, dass die Anfang Februar initiierte Übertragung der Geschäftsanteile an der Tiscali Nacamar GmbH nun erfolgreich vollzogen wurde. Damit übernimmt ecotel sämtliche Geschäftsanteile von Tiscali in Deutschland. Die Akquisition wurde durch einen Kredit und durch vorhandene liquide Mittel finanziert.

Die Tiscali Nacamar GmbH ist ein Anbieter von speziellen Internet- und Datendiensten für Geschäftskunden. Zu den Kunden zählen Versicherungskonzerne, Banken, Industrieunternehmen sowie Radio- und Fernsehsender. Basis des Geschäftes von Tiscali Nacamar ist die Vernetzung von Unternehmensstandorten. Als Dienstleistungen bietet das Unternehmen den reinen Zugang aber auch Managed Services, individuelle Sicherheitsdienste sowie Housing- und Hosting-Dienstleistungen im eigenen Rechenzentrum an. Darüber hinaus stellt Tiscali Nacamar den Medienkunden Dienste wie Audio- und Video-Übertragungen über das Internet sowie die Integration von Bezahlsystemen und digitalem Rechte-Management zur Verfügung. Derzeit betreut Tiscali Nacamar nach eigenen Angaben über mehr als 1.200 Geschäftskunden mit über 17.000 Nutzern. Im vergangenen Geschäftsjahr wurde im Geschäftskundenbereich ein Umsatz von gut 21 Mio. Euro erwirtschaftet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...