Ecotel kauft Tiscali Nacamar

Montag, 5. Februar 2007 00:00

DÜSSELDORF - Die ecotel communication AG (WKN: 585434<E4C.FSE>) hat am Wochenende bekannt gegeben, einen Vertrag mit der italienischen Tiscali S.p.A. über den Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile an der Tiscali Nacamar GmbH geschlossen zu haben. Der Kaufpreis beläuft sich auf 18,5 Mio. Euro. Der Vollzug des Kaufvertrags soll noch innerhalb der nächsten vier Wochen erfolgen. Ecotel finanziert die Akquisition durch einen Akquisitionskredit sowie über die vorhandenen liquiden Mittel.

Die Tiscali Nacamar GmbH ist ein Anbieter von professionellen Internet- und

Datendiensten für Geschäftskunden. Zu den Kunden zählen Versicherungskonzerne, Banken, Industrieunternehmen sowie Radio- und Fernsehsender. Basis des Geschäfts von Tiscali Nacamar ist die Vernetzung von Unternehmensstandorten. Als Dienstleistungen bietet das Unternehmen den reinen Zugang aber auch Managed Services, individuelle Sicherheitsdienste sowie Housing- und Hosting-Dienstleistungen im eigenen Rechenzentrum an. Darüber hinaus stellt Tiscali Nacamar den Medienkunden innovative Dienste wie Audio- und Video-Übertragungen über das Internet sowie die Integration von Bezahlsystemen und digitalem Rechte-Management zur Verfügung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...