Ecotel Communication mit kräftigem Wachstum

Mittwoch, 16. Mai 2007 00:00

Düsseldorf - Die Ecotel Communication AG (WKN: 585434<E4C.FSE>) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2007 Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert. Das Unternehmen will das Wachstum auch im restlichen Jahr fortsetzen.

Ecotel erzielte Umsatzerlöse in Höhe von 20,6 Mio. Euro. Das sind 70 Prozent oder 8,5 Mio. Euro mehr als im Vorjahresquartal. Das operative Ergebnis (EBIT) belief sich auf 2,4 Mio. Euro im Vergleich zu 0,6 Mio. Euro im Vorjahr. Der Gewinn pro Aktie kletterte damit auf 0,50 Euro. Das Telekommunikationsunternehmen sieht die eigene Wachstumsstrategie damit bestätigt, zumal die EBIT-Marge sich im Quartalsvergleich von fünf auf zwölf Prozent verbessert habe. Zu der Geschäftsentwicklung haben im ersten Quartal 2007 neben der guten Entwicklung im Bestandsgeschäft insbesondere die Akquisitionen der DSLCOMP Communications GmbH im Mai 2006 sowie der Tiscali Nacamar GmbH im Februar 2007 beigetragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...