ebookers verlässt den Neuen Markt

Dienstag, 2. Juli 2002 15:18

Der britische Online-Reiseverkäufer ebookers Plc (WKN: 928 715<EB6.FSE>) wird wie schon angekündigt das Marktsegment „Neuer Markt“ verlassen. Man wird nun versuchen auf dem “Geregelten Markt“ Fuß zu fassen, um die Handelbarkeit Ihrer Aktien zu verbessern, so ein Unternehmenssprecher gegenüber Pressevertretern.

Am heutigen Dienstag bestätigte die Deutsche Börse in Frankfurt den Schritt des Unternehmens. Zum 12.07.2002 wird das Unternehmen letztmalig für den “Neuen Markt“ gelistet. Im folgenden wird man den Wert der Aktien der Gesellschaft auf dem Kurszettel des “Geregelten Marktes“ wiederfinden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...