e.Biscom rechnet mit starkem Umsatzwachstum

Montag, 25. Juni 2001 11:25

e.Biscom (Mailand: 115761<EBI.MIX>, WKN: 936298<EB7.STU>): Der italienische Breitbandanbieter e.Biscom erwartet für das erste Halbjahr des Jahres 2001 Umsätze von ca. 60 Mio. Euro, nachdem das Unternehmen im letzten Jahr 42,4 Mio. Euro erzielen konnte. Dies gab der CEO Silvio Scaglia in einem am Montag erschienen Zeitungsinterview bekannt.

Scaglia sagte der Tageszeitung Republica, dass die Umsätze der Geschäftseinheit Fastweb - ihr Geschäft liegt im Angebot eines schnellen Internetzugangs - über den Erwartungen der Analysten von unter 10 Mio. Euro liegen wird. Ferner rechnet Scaglia für die gesamte e.Biscom Gruppe für 2001 mit drei- bis vierfach höheren Umsätzen im Vergleich zum Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...