eBay will französisches Internet-Auktionshaus übernehmen

Montag, 12. Februar 2001 14:30

eBay (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529): Wie das Wall Street Journal in seiner Online-Ausgabe vom Montag berichtet, steht das weltweit führende amerikanische Internet-Auktionshaus eBay in Verhandlungen mit iBazar, einem französischen Online-Auktionshaus. Demnach will eBay die Verstärkung seiner europäischen Marktstellung durch einen 92 Millionen USD schweren Aktientausch finanzieren.

Die Übernahme würde eBay an die Spitze der europäischen Auktionshäuser setzen, die bisher von QXL Ricardo Plc eingenommen wird. Die Fusion von QXL mit der deutschen Ricardo AG im letzten Jahr hatte QXL zum grössten europäischen Internet-Auktionshaus gemacht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...