eBay startet gemeinsamen Auktionsdienst mit Sotheby´s

Dienstag, 18. Juni 2002 15:34

Der weltweit führende Online-Auktionsdienst eBay (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSE>) startet in Zusammenarbeit mit dem traditionsreichen Auktionshaus Sotheby´s nunmehr eine gemeinsame Online-Auktionsplattform, welche insbesondere Sammler und antike Kunstkenner anziehen soll. Damit lies das Unternehmen Taten nach der bereits im Vorfeld unterzeichneten Kooperationsvereinbarung folgen. Registrierte eBay-Kunden können nunmehr auf den Online-Seiten von sothebys.com entsprechende Gegenstände handeln und ersteigern. Bevor registrierte eBay-Nutzer allerdings Zugang zur Online-Plattform von Sotheby´s erhalten, müssen sie sich einer Kreditwürdigkeitsprüfung unterziehen. Umgekehrt müssen sich registrierte Sotehbys-Kunden nunmehr auch bei eBay registrieren, um Gegenstände in die gemeinsam betriebene Rubrik einstellen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...