eBay: Rücktrittsspekulationen um CEO Whitman

Dienstag, 15. März 2005 09:19

SAN JOSE - Der Aktienkurs der weltweit größten Online-Auktionsplattform eBay (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSe>) gab zuletzt zeitweise um fünf Prozent nach, nachdem Spekulationen über einen möglichen Rücktritt von Firmenchefin Meg Whitman laut wurden.

Wie nunmehr bestätigt wurde, hat sich Whitman in der Vorwoche mit dem Walt Disney Manager Michael Eisner und dem Aufsichtsratsmitgliedern des Unterhaltungskonzerns getroffen. Walt Disney ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Firmenchef. Lange Zeit wurde eine interne Lösung rund um Chief Operating Officer Robert Iger favorisiert, nunmehr scheint für Disney aber auch eine externe Lösung in Betracht zu kommen. Denn gerade Meg Whitman hat von 1989 bis zum Jahr 1992 als Senior Vizepräsidenten den Bereich Marketing für Verbraucherartikel bei Disney mitverantwortet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...