eBay kauft Gumtree.com und LoQUo.com

Mittwoch, 18. Mai 2005 15:18

NEW YORK - Der weltweit führende Online-Auktionator eBay (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSE>) übernimmt über seine Tochter Kijiji die Online-Plattformen Gumtree.com und LoQUo.com. Durch die beiden Zukäufe soll die von eBay-Mitarbeitern gegründete und nun zu eBay gehörende Online-Plattform Kijiji gestärkt werden.

Gumtree.com wurde ursprünglich im Jahre 2000 in London von Michael Pennington und Simon Crookall gegründet und gilt gleichzeitig als ein führendes Branchen- und Interessenverzeichnis in England. Der Dienst genießt in England als Community eine hohe Popularität, wenn es um Mietwohnungen, Arbeitsplätze und Dienstleistungen geht. Ähnliche Online-Dienste bietet Gummtree auch in weiteren englischen Städten an, sowie in den Ländern Australien, Neu Seeland und Südafrika.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...