eBay geht in Vietnam an den Start

Donnerstag, 28. Juni 2007 00:00

HANOI - Der amerikanische Online-Auktionator eBay (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) ist mit einer Promotion-Seite in Vietnam an den Start gegangenen. Mit dem Start der Plattform eBay.vn will das Unternehmen vom Wirtschaftsboom in dem südostasiatischen Land profitieren, so das Unternehmen.

Die steigende Internet-Nutzung und die stabile und schnell wachsende Wirtschaft, als auch die Mitgliedschaft des Landes in der WTO (World Trade Organisation) hätten den Ausschlag für den Start der neuen Seite gegeben, erklärt eBay Südostasien Manager Sam McDonagh. „Wir glauben, dass die Vietnamesen und die Unternehmen in diesem Land das eBay-Potential erkennen und wir gehen davon aus, dass unsere Nutzerbasis hier weiter wachsen wird“, so der Manager.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...