eBay: China-Chef verlässt Unternehmen

Mittwoch, 27. September 2006 00:00

BEIJING - Wie nunmehr bekannt wurde, wird Martin Shixiong Wu, Chief Executive Officer (CEO) der eBay-Tochter (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSE>) eBay Eachnet, das Unternehmen verlassen und eine Beratertätigkeit bei einer anderen Gesellschaft wahrnehmen. Wu, der von Microsoft zum Unternehmen kam, leitete rund ein Jahr die Geschäfte bei eBay Eachnet.

Als Ersatz für Wu benannte eBay Eachnet den Paypal China-Manager Liao Guangyu. Liao kam im Januar 2005 zu PayPal und hatte im Vorfeld verschiedene Manager-Posten bei der Standard Chartered Bank und der Citibank inne.

Tom Online dementiert Übernahmeabsicht

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...