eBanking in China auf dem Vormarsch

Freitag, 20. April 2001 10:20

Im Zuge der Entscheidung, in die Welthandelsorganisation (WTO) einzutreten, wird China in Zukunft Wettbewerb auf seinem Bankensektor zulassen und in diesem Rahmen auch Möglichkeiten für eBanking schaffen.

Derzeit tüfteln die Banken in Zusammenarbeit mit der chinesischen Zentralbank Regeln aus, die im Rahmen von eBanking gelten sollten. Dazu gehören etwa Richtlinien bezügliche des Managements von Risiken. Richtlinien und Regelungen sollen nach einer Aussage des chinesischen Zentralbank-Vorsitzenden Dai Xianglong in Kürze veröffentlicht werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...