Earthlink will mit neuer Software Kunden gewinnen

Montag, 19. August 2002 09:58

Der amerikanische Internet-Service-Provider Earthlink (Nasdaq: ELNK<ELNK.NAS>, WKN: 934498<ERL.FSE>) hat wieder einmal ein neues Konzept vorgestellt, um den beiden größten Konkurrenten AOL und MSN Kunden abzuwerben. So beinhaltet die neue Strategie eine Marktkampagne für rund zehn Mio. USD und eine verbesserte Zugangssoftware, die dafür sorgt, dass pop-up-Fenster mit Werbung nicht mehr erscheinen. Diese werden einfach unterdrückt.

Die neue Software will Earthlink am heutigen Montag auf den Markt bringen. Karen Gough, Vizepräsidenting bei dem Internet-Provider, sagte, dass die ganze Aufmerksamkeit der neuen Strategie darauf ausgerichtet sei, dem Kunden eine bessere Internet-Erfahrung mit weniger drop-offs, pop-ups und spam (elektronisches Äquivalent unerwünschter Wurfsendungen) zu ermöglichen. Mit der neuen Zugangssoftware will Earthlink sich außerdem weiter von den Konkurrenten AOL und MSN differenzieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...