EarthLink: Wi-Fi für Arlington County

Mittwoch, 4. April 2007 00:00

ATLANTA - Arlington County vergab den Auftrag für den Aufbau eines eigenen WiFi-Netzwerkes an den Internet Service Provider EarthLink Inc. (Nasdaq: ELNK<ELNK.NAS>, WKN: 934498<ERL.FSE>). Das gab das Unternehmen am heutigen Mittwoch bekannt.

EarthLink wird damit betraut, ein 26 Quadratmeilen großes Netzwerk aufzubauen, das sowohl kommerziell, als auch von Behörden genutzt werden soll. Das drahtlose Breitbandangebot soll eine mobile Alternative zur bestehenden Infrastruktur bieten. Neben speziellen Netzwerken für Angestellte der Verwaltung sollen diverse Hotspots in Parks, Gemeindezentren und Bibliotheken installiert werden. Mit dem Schritt baut Arlington County die Rolle als eine der führenden High-Tech Bezirke der USA weiter aus. Gerade die Verwaltung erhofft sich von dem Schritt, effizienter arbeiten zu können. Angestellte können dann auch von unterwegs auf das Intranet zugreifen. Ende April dieses Jahres wird die Gemeinde ihr Vorhaben der Öffentlichkeit vorstellen. Finanzielle Details wurden derweil nicht genannnt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...