Earthlink: Umsatzrückgang und Gewinneinbruch

Donnerstag, 20. Juli 2006 00:00

ATLANTA - Der US-amerikanische Internet-Service-Provider Earthlink Inc. (Nasdaq: ELINK<ELINK.NAS>, WKN: 934498<ERL.FSE>) konnte keinen Umsatzanstieg melden. Heute stellte das Unternehmen die Zahlen für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2006 vor.

Im zweiten Quartal wurde ein Umsatz von 332 Mio. US-Dollar ausgewiesen (2005: 325,6 Mio. Dollar). Der operative Gewinn belief sich auf 27,2 Mio. Dollar, im Vorjahr waren es 47,8 Mio. Dollar. Es wurde ein Nettogewinn von 16,6 Mio. US-Dollar erzielt, was einem Gewinn je Aktie von zwölf Cent entspricht. Im Vorjahr wurden 43,84 Mio. Dollar Nettogewinn und ein Ergebnis je Aktie von 32 Cent ausgewiesen.

Der Umsatz des ersten Halbjahres belief sich auf 641,8 Mio. Dollar, in 2005 waren es 660,42 Mio. Dollar. Es wurde ein operativer Gewinn in Höhe von 46,96 Mio. Dollar erzielt (2005: 84,65 Mio. Dollar). Earthlink erwirtschaftete 32,9 Mio. Dollar Nettogewinn, der Nettogewinn des ersten Halbjahres 2005 lag bei 77,2 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie sank von 54 Cent auf 25 Cent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...