EarthLink übertrifft Gewinnerwartungen

Dienstag, 21. Oktober 2003 15:13

Der drittgrößte US-Internet-Provider EarthLink (Nasdaq: ELNK<ELNK.NAS>, WKN: 934498<ERL.FSE>) meldet für das vergangene dritte Quartal einen überraschend deutlichen Gewinnsprung im Vergleich zum Vorjahr. Hintergrund dieser Entwicklung ist das wachsende Breitbandgeschäft, heißt es aus Atlanta.

So meldet EarthLink für das vergangene dritte Quartal einen leichten Umsatzzuwachs von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei die Gesellschaft 347,4 Mio. Dollar umsetzen konnte. Dabei erwirtschaftete der Internetzugangsanbieter einen Gewinn vor Steuern und Abschreibungen in Höhe von 26,4 Mio. Dollar oder 16 US-Cent je Aktie, nach einem ausgeglichenen Ergebnis im Vorjahreszeitraum. Damit konnte EarthLink die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen, welche im Vorfeld zwar mit Einnahmen von 347 Mio. Dollar, aber nur mit einem operativen Gewinn von sechs US-Cent je Aktie kalkuliert hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...