EarthLink übernimmt Aluria Software

Montag, 22. August 2005 17:13

ATLANTA - Amerikas zweitgrößter Internet-Zugangsanbieter EarthLink (Nasdaq: ELNK<ELNK.NAS>, WKN: 934498<ERL.FSE>) übernimmt eigenen Angaben nach sämtliche Vermögenswerte des US-Softwarespezialisten Aluria Software LLC. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Aluria Software entwickelt nicht nur Sicherheitsprodukte für Privatverbraucher, sondern auch für kleine und große Firmenkunden. Das Unternehmen konnte sich in der Branche durch sein Anti-Spyware Produkt Spyware Eliminator einen Namen machen. Die Anwendung ist nach Unternehmensangaben derzeit bei mehr als 20 Mio. Nutzern weltweit im Einsatz. Mit der für Unternehmen entwickelten Anwendung Paladin hofft Aluria seine Kundenbasis zu erweitern. Daneben entwickelt das Unternehmen noch eine Reihe von weiteren Sicherheitsprodukten und Systemoptimierungswerkzeuge.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...