e-m-s new media präsentiert gute Zahlen

Donnerstag, 28. November 2002 15:40

e-m-s new media (521280<EMN.ETR>): Das deutsche Technologie- und Medienunternehmen e-m-s new media hat seinen Umsatz in den ersten neuen Monaten gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt und ein positives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abgaben (EBITDA) erzielt.

Hatte der Umsatz in den ersten neuen Monaten 2001 noch bei 4,23 Millionen Euro gelegen, so kann das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2002 bis zum 30. September einen Umsatz von 8,75 Millionen Euro vorweisen. Damit wurde eine Umsatzsteigerung von 107 Prozent erreicht. Das EBITDA Ergebnis beträgt plus 1,65 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor stand hier noch ein Verlust in Höhe von 1,76 Millionen Euro zu Buche. Hauptgrund für diese positiven Zahlen ist der gut laufende Verkauf von TV-Rechten. Für das Gesamtjahr 2002 rechnet e-m-s mit einem Umsatz in Höhe von elf Millionen Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...