Dt. Telekom hat einen Sommer-Nachfolger

Donnerstag, 14. November 2002 10:37

Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>) hat am Donnerstag ihre Suche nach einem Nachfolger für Ron Sommer für beendet erklärt. Der neue Mann an der Spitze des hochverschuldeten Unternehmens wird Kai-Uwe Ricke. Ron Summer musste seinen Posten an der Spitze der größten europäischen Telekommunikationsgesellschaft im Juli 2002 räumen. Experten machten vor allem den Wahlkampf der Regierung für die Ablösung Sommers verantwortlich.

Ricke ist 41 Jahre alt und derzeit Kopf der erfolgreichen Tochter T-Mobile International AG. Er wurde bereits seit längerer Zeit von Investoren als legitimer Nachfolger von Sommer gehandelt. Helmut Sihler befindet sich als Interimslösung seit Juli 2002 an der Spitze des Konzerns.

Die Wahl von Ricken zum neuen Chef wurde nach Angaben der Telekom einstimmig beschlossen. Bereits morgen wird Ricken seinen neuen Job antreten, sagte die Telekom in einem Statement an die Deutsche Börse.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...