Dt. Telekom bietet Personal-Security Dienste an

Dienstag, 15. Oktober 2002 15:38

Deutsche Telekom (WKN: 555750) hat am Dienstag bekannt gegeben, zusammen mit dem Unternehmen F-Secure künftig Dienste im Bereich der IT-Sicherheitstechnologie anzubieten. Bei den Services soll es sich vor allem um Antiviren- und Firewall-Anwendungen für Kunden in Deutschland. F-Secure ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Sicherheitssysteme für mobile Unternehmen

Die Deutsche Telekom ist im Rahmen der geschlossenen Zusammenarbeit für die Vermarktung, den Verkauf und technischen Support der Dienstleistungen zuständig. F-Secure übernimmt die Entwicklung der Softwaretechnologie und das Hosting.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...