DSL auf dem Vormarsch

Montag, 31. Oktober 2005 12:14

USA - Nach einer Studie der Credit Suisse First Boston Bank (CSFB) waren die Ergebnisse der regionalen Bell-Companies in den USA im dritten Quartal besser als erwartet. Dabei weitete sich insbesondere das DSL-Geschäft aus.

CSBF erklärte, dass im Segment Breitband in den USA der Marktanteil für den Bereich Kabel mittlerweile 58 Prozent und für DSL 42 Prozent beträgt. Noch im vergangenen Jahr war die Aufteilung 61 Prozent (Kabel) zu 39 Prozent (DSL). Dieser Trend soll auch in den nächsten Jahren fortgesetzt werden. Für das Jahr 2010 prognostizierte die Gesellschaft einen Marktanteil in Höhe von 67 Prozent für Breitband insgesamt. Davon sollen 52 Prozent auf Kabel und 48 Prozent auf DSL entfallen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...