DSL-Abkommen bei AOL

Freitag, 6. September 2002 15:44

AOL Time Warner Inc (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>): America Online (AOL), Internetsparte des Medienkonzerns AOL Time Warner Inc, hat ein DSL-Abkommen mit der Covad Communications Group Inc geschlossen.

AOL erhält damit Zugang zum DSL-Netzwerk von Covad Communications. Deren DSL-Netzwerk erreicht rund 40 Millionen Haushalte und Unternehmen in den USA. Das Abkommen zwischen den beiden Unternehmen erstreckt sich über eine Laufzeit von fünf Jahren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...