Drugstore.com: Ausblick enttäuscht

Montag, 1. August 2005 08:38

BELLEVUE - Die Aktien des amerikanischen Online-Händlers Drugstore.com (Nasdaq: DSCM<DSCM.NAS>, WKN: 924786<DS5.MUN>) geben zuletzt um mehr als 16 Prozent nach, nachdem das Unternehmen für das laufende Septemberquartal niedrigere Einnahmen als erwartet in Aussicht stellt.

Für das vergangene zweite Quartal 2005 meldet der Internet-Händler von Pharma- und Gesundheitsprodukten einen Umsatzanstieg um zehn Prozent auf 96,9 Mio. US-Dollar. Insbesondere das Mail-Order-Geschäft präsentierte sich weiterhin wachstumsstark und legte um 22 Prozent auf 18,4 Mio. Dollar zu. Insgesamt betreute Drugstore.com zuletzt 1,9 Mio. aktive Kundenkonten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...