Druck auf Samsung, Apple & Co - europäische Smartphones im Aufwind

Smartphones

Mittwoch, 24. Dezember 2014 10:18
Samsung Unternehmenslogo

TAIPEH (IT-TIMES) - Wenige große Hersteller dominieren bisher den Smartphone-Markt, doch kleinere europäische Unternehmen bleiben nicht untätig: Europäische Smartphone-Produzenten gewinnen offenbar Marktanteile hinzu.

Die regionalen Hersteller Wiko, Fly und Prestigio konnten im laufenden Geschäftsjahr nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes ihr Absatzvolumen sowie ihre Marktanteile steigern. Wiko beispielsweise verfügte in diesem Jahr über 15 Prozent der Marktanteile am französischen Smartphone-Markt - nach Samsung Electronics (WKN: 881823), aber noch vor Apple und LG.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...