Drillisch erhöht Profitabilität und Dividende

Mobilfunk Service Provider

Montag, 12. Mai 2014 17:50
Drillisch-Telecom.gif

MAINTAL (IT-Times) - Die Drillisch AG ist mit stagnierenden Umsätzen und verbesserter Profitabilität in das Geschäftsjahr 2014 gestartet. Das Wachstum der MVNO-Teilnehmer stärkte die Ertragskraft des Mobilfunk-Service-Anbieters.

Wie aus den am heutigen Montag veröffentlichten Geschäftszahlen für das erste Quartal 2014 hervorgeht, stagnierte der Umsatz der Drillisch AG bei 70 Mio. Euro (Vorjahr: 69,9 Mio. Euro). Zwar stieg der Bestand der MVNO-Teilnehmer um 15 Prozent auf 1,76 Millionen, die Anzahl der Volumen-Teilnehmer nahm jedoch um 14 Prozent auf 0,81 Millionen ab. Gleichzeit erhöhte sich die Zahl der Budget-Teilnehmer um 63,1 Prozent auf 0,95 Millionen. Insgesamt konnte die Teilnehmerzahl somit um 4,5 Prozent gesteigert werden.

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...