Drillisch AG: Umsatz- und Gewinnrückgang

Dienstag, 15. August 2006 00:00

MAINTAL - Der deutsche Mobilfunk-Service-Provider Drillisch AG (WKN: 554550<DRI.FSE>) gab die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2006 bekannt.

Es wurde ein Umsatz von 135,1 Mio. Euro erzielt (2005: 161,9 Mio. Euro). Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag bei 13,1 Mio. Euro, in 2005 waren 14,1 Mio. Euro erzielt worden. Die Drillisch AG meldete ein EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) in Höhe von 11,5 Mio. Euro (2005: 12,3 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss belief sich auf 7,2 Mio. Euro, im Vorjahr waren es 7,6 Mio. Euro. Daraus resultiert ein Gewinn je Aktie von 23 Cent, was damit dem Ergebnis von 2005 entspricht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...