DigitalNet mit erfolgreichem Börsengang

Montag, 13. Oktober 2003 09:15

Der US-Spezialist und Anbieter von Managed Netzwerk-Services und IT-Services für das US-Parlament DigitalNet Holdings (Nasdaq: DNET<DNET.NAS>, WKN: 215608<DI7.FSE>) feiert einen gelungen Einstand an der Technologiebörse Nasdaq. Die Papiere der Gesellschaft klettern am ersten Handelstag um mehr als 23 Prozent, wobei der Wert nahe dem Tageshoch bei 20,96 Dollar aus dem Handel geht.

Ursprünglich wollte die Gesellschaft fünf Mio. Anteile zwischen 14 bis 16 US-Dollar auf dem Markt platzieren. Aufgrund der starken Nachfrage hob das von der Investmentbank Smith Barney geführte Bankenkonsortium den Emissionspreis nochmals um einen Dollar an, so dass die Anteile schließlich zu 17 Dollar am Markt platziert wurden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...