Digital River mit Zahlen, Übernahme von Element 5

Montag, 19. April 2004 15:16

Der US-Software- und E-Commerce Spezialist Digital River (Nasdaq: DRIV<DRIV.NAS>, WKN: 915918<RIV.FSE>) kann im vergangenen Märzquartal die Erwartungen der Analysten übertreffen. Gleichzeitig gibt das Unternehmen die Übernahme des in Köln ansässigen E-Commerce-Spezialisten Element 5 bekannt.

Für das vergangene erste Quartal 2004 meldet Digital River einen Umsatzsprung von 30 Prozent, wobei das Unternehmen 31,9 Mio. US-Dollar umsetzen konnte. In diesem Zusammenhang konnte Digital River einen Nettogewinn von 22 US-Cent je Anteil einfahren und damit gleichzeitig die Erwartungen der Analysten um zwei US-Cent je Anteil übertreffen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...