Digital Insight meldet Umsatz- und Gewinnplus

Mittwoch, 27. April 2005 09:03

SAN FRANCISCO - Der amerikanische Homebanking- und Softwarespezialist Digital Insight (Nasdaq: DGIN<DGIN.NAS>, WKN: 926510<DIT.FSE>) kann für das vergangene Märzquartal einen Umsatzsprung auf 51,7 Mio. US-Dollar vermelden, ein Zuwachs von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Dabei erwirtschaftete das Unternehmen zunächst einen Gewinn von 5,7 Mio. Dollar oder 16 US-Cent je Anteil, nach einem Plus von 4,2 Mio. Dollar im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte die Gesellschaft im jüngsten Quartal einen operativen Gewinn von 6,9 Mio. Dollar oder 19 US-Cent je Anteil einfahren und damit die Analystenerwartungen um einen Cent übertreffen. Der erwirtschaftete Cashflow kletterte um 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 16,0 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...