Die Zeiten der Desktop-Computer sind vorbei

Computer

Dienstag, 28. Mai 2013 18:08
Acer

FRAMINGHAM (IT-Times) - Konventionelle Computer werden immer stärker durch Tablets und Smartphones ersetzt. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Studie, die die International Data Corporation durchführte.

Für das Jahr 2013 prognostizieren die Ergebnisse des „Worldwide Quarterly PC Tracker“ einen Rückgang der Computer-Verkäufe um 7,8 Prozent. Im Jahr 2017 sollen Schätzungen zufolge nur noch 333 Millionen Geräte verkauft werden, während es in 2011 noch 363 Millionen Units waren. In diesem Jahr sollen außerdem die Zahl der verkauften Tablets die der Computer übersteigen.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...