Die Dunkelziffern der Internet-Kriminalität

Cyber Crime

Mittwoch, 23. Mai 2012 12:28
Google Logo

DEUTSCHLAND (IT-Times) - Niemand weiß, wie viele Bösewichte es wirklich gibt: Auch wenn Studien Anderes besagen, ist anzunehmen, dass die Internet-Kriminalität weiter ansteigt.

Kürzlich legte Bundesinnenminister Friedrich freudig die polizeiliche Kriminalstatistik des vergangenen Jahres vor, nach der die Straftaten im virtuellen Raum deutlich zurückgegangen sein sollen. Friedrich betonte bei der Vorstellung die „positive Gesamttendenz“. Dass dies in der Realität wirklich der Fall ist, ist zumindest anzuzweifeln: Zahlreiche illegale Online-Machenschaften bleiben unaufgedeckt und fließen somit nicht in die Statistik mit ein.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...