Dialog Semiconductor: Umsatz bricht ein

Mittwoch, 19. Juli 2006 00:00

KIRCHHEIM/TECK - Die Dialog Semiconductor Plc. (WKN: 927200<DLG.FSE>) gab heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2006 bekannt. Umsatz und Gewinn des Anbieters von Halbleiterlösungen konnten mit dem Vorjahresquartal nicht mithalten.

Es wurde ein Umsatz von 18,1 Mio. Euro ausgewiesen, im zweiten Quartal 2005 belief sich der Umsatz auf 31,7 Mio. Euro. Das Bruttoergebnis vom Umsatz lag bei 3,1 Mio. Euro, woraus sich ein Nettoverlust von 5,6 Mio. Euro ergibt. Es wurde ein positiver operativer Cashflow von 3,3 Mio. Euro erzielt, zum Ende des zweiten Quartals 2006 verfügte Dialog Semiconductor daher über liquide Mittel in Höhe von 37,1 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...