Deutlicher Umsatzrückgang bei ce

Mittwoch, 3. Juli 2002 11:31

ce Consumer Electronic AG (WKN: 508222<CEW2.FSE>): Der Chipbroker ce Consumer Electronic musste nach vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen deutlichen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorquartal hinnehmen.

Lag der Umsatz im ersten Quartal diesen Jahres noch bei 96,6 Millionen Euro, so ist er im zweiten Quartal auf 81,3 Millionen Euro gesunken. Verantwortlich dafür ist nach Aussage des Unternehmens die weiter anhaltende schwierige Lage auf dem Halbleitermarkt. Noch deutlicher als den um 15,8 Prozent zurückgegangenen Umsatz trifft es allerdings den Rohertrag. Dieser liegt mit 7,3 Millionen Euro im zweiten Quartal um 3,8 Millionen Euro oder 34,2 Prozent unter dem des ersten Quartals.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...