Deutlicher Umsatzanstieg bei Electronics Line

Mittwoch, 29. Mai 2002 11:32

Electronics Line Ltd. (WKN: 936734<EIC.FSE>): Der nach eigenen Angaben führende Hersteller von mit Sicherheitsanwendungen verbundenen Wireless Home Network Systems, Electronics Line, hat heute Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Demnach konnte der Umsatz deutlich gesteigert werden.

So konnte Electronics Line den Umsatz im Jahresvergleich von 8,1 auf 10,98 Millionen Euro steigern. Dabei erzielte das Unternehmen ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 1,588 Millionen Euro nach 0,881 Millionen Euro im Vorjahr. Beim Nettogewinn hingegen konnte Electronics Line nur leicht von 0,86 auf 0,92 Millionen Euro zulegen, was einem unveränderten Gewinn pro Aktie von 0,11 Euro entspricht. Die liquiden Mittel des Unternehmens werden mit 35,6 Millionen Euro beziffert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...