Dell will mit neuen Tablet PC Mediziner ansprechen

Mittwoch, 15. September 2010 09:23
DellStreak.gif

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) versucht nachdem Erfolg des iPads von der zunehmenden Popularität der Tablet PCs zu profitieren und will sich mit dem Streak ein großes Stück vom Kuchen abschneiden.

Um den Absatz seines neuen Tablet PCs anzukurbeln, will Dell seinen Tablet PC mit etablierter Gesundheitssoftware bestücken, wodurch Ärzte einfach und schnell Zugang zu Patientendaten erhalten können, wie Reuters berichtet. Mit diesem Schachzug will Dell dafür sorgen, dass sein Tablet PCs auch in Arztpraxen und Krankenhäusern Einzug hält.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...