Dell will Marktanteil in Asien verdoppeln

Freitag, 5. August 2005 15:00

KUALA LUMPUR - Der weltgrößte PC-Hersteller Dell (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 121092<DLCA.FSE>) will in den nächsten Jahren seinen Marktanteil in Asien verdoppeln, so Dell-Chef Kevin Rollins gegenüber Reportern in der malaysischen Hauptstadt Kula Lumpur. Demnach will Dell den Anteil des Asiengeschäfts am Gesamtumsatz auf 20 Prozent steigern, nachdem das Asiengeschäft zuletzt etwa elf Prozent zum Gesamtumsatz beisteuerte.

Server, Speicher, IT-Services sowie Drucker und TV-Geräte sollen das Wachstum antreiben, so Rollins. Der Plan steht im Zusammenhang mit Dells Strategie, den weltweiten Absatz in den nächsten drei bis vier Jahren um 60 Prozent auf 80 Mrd. Dollar im Jahr 2008 zu steigern. Den Großteil des Wachstums soll dabei das internationale Geschäft beisteuern, so Rollins weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...