Dell will in Deutschland durchstarten

Montag, 26. September 2005 12:13

DEUTSCHLAND - Dell Inc. (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 121092<DLCA.FSE>) verfolgt große Ziele. Der US-amerikanische Computerhersteller plant, nun auch in Deutschland zur Nummer eins unter den Computeranbietern aufzusteigen, so das Handelsblatt heute.

Bisher lag das Unternehmen in Deutschland lediglich auf Rang vier. Obwohl Dell den Marktanteil von 7,5 Prozent auf 9,7 Prozent steigern konnte, liegt Fujitsu Siemens (WKN: 855182<FUJ1.FSE>) mit derzeit 17,5 Prozent deutlich vorne. Dell’s Deutschland-Strategie, sich vor allem auf kleine und mittelständische Unternehmen zu konzentrieren, sei erfolgreich: der Konzern wuchs im vergangenen Jahr mehr als viermal so schnell, wie der Gesamtmarkt, erklärte Michael Dell, der Gründer des Unternehmens.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...