Dell will im Tablet PC Markt zurückschlagen

Mittwoch, 11. Januar 2012 10:39
Dell_new.gif

LAS VEGAS (IT-Times) - Nachdem Dell mit seinem Streak Tablet PC bislang wenig erfolgreich war, will das Unternehmen in diesem Jahr mit einem ehrgeizigen Tablet-Projekt doch noch durchstarten. Dies kündigt zumindest Dell Chief Commercial Officer Steve Felice gegenüber Reuters an.

Dell (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) plant demnach in 2012 einen Tablet PC für Konsumenten, dem das Unternehmen große Aufmerksamkeit widmen will, so Felice. Bislang habe kein Hersteller Apple auf dem Tablet PC Markt wirklich herausfordern können, verweist der Dell-Manager auf Fehlschläge wie den TouchPad von HP oder dem PlayBook von Research In Motion hin.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...