Dell vor den Zahlen - Analysten erwarten solides Ergebnis

Dienstag, 17. Mai 2011 18:19
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der texanische PC-Hersteller Dell wird heute nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene Aprilquartal vorlegen. Nach dem enttäuschenden Ausblick vom Mitkonkurrenten Hewlett-Packard (HP) richtet sich die Aufmerksamkeit vor Investoren vor allem auf den Ausblick von Dell.

Für das vergangene Aprilquartal wird zunächst ein Umsatz von 15,4 Mrd. Dollar erwartet, was ein Zuwachs von 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde. Der Nettogewinn soll um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 43 US-Cent je Aktie zulegen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...